Öffnungszeiten

Betriebserlaubnis von 6:15 bis 18:30 Uhr.

Es können 5, 3 und 2 Tage gebucht werden.
3 Tage sind Montag, Dienstag und Mittwoch.
2 Tage sind Donnerstag und Freitag.

Bring- und Abholzeit ab 7 Uhr und um 12 Uhr bzw. 14:50 Uhr sowie abholfreie Zeit von 15:10 Uhr bis 16:20 Uhr, danach fließendes Abholen möglich.

Buchungsmöglichkeiten von 7 bis 17:30 Uhr

zu den Buchungsbeispielen

 

Warum sind eine Kernzeit und eine abholfreie Zeit so wichtig?

Babys und Kleinkinder sind sensibel und brauchen ein stabiles und entspanntes Umfeld um sich geborgen zu fühlen. Nur dann können sie sich entfalten und gefördert werden.

In der Kernzeit am Vormittag und der abholfreien Zeit am Nachmittag kann ein ungestörter Tagesablauf zur Umsetzung der Inhalte unser pädagogisches Konzept stattfinden: Morgenkreis, Förderangeboten, entspannte freie Spiele, Mittagessen, Mittagsschlaf, Zähneputzen, Händewaschen, Brotzeit, Spielangebote und vieles mehr...

All dies und mehr muss die kleine Kinderpersönlichkeit erfahren und verarbeiten. Es gilt Halt durch Routine und klare Strukturen zu schaffen.

Trubel, durch häufiges Kommen und Gehen, ist ein nicht erwünschter Stressfaktor. Daher "beschränken" wir unserer Flexibilität zum Besten des Kindes auf verschiedene Abholzeitpunkte um 12 Uhr, von 14:50 Uhr bis 15:10 Uhr, erst ab 16:20 Uhr fließendes Abholen. Dadurch schaffen wir für unsere Schützlinge einen "Zeitraum" der Stabilität und bieten den Eltern trotzdem Arbeitsfreiräume.